Kundenverwaltung Kundenverwaltung

rechnungsverwaltung Rechnungsverwaltung

mahnwesen Mahnwesen

kundenartikel Kundenartikel

gutscheinverwaltung Gutscheinverwaltung

artikelverwaltung Artikelverwaltung

op Offene Posten

terminverwaltung Terminverwaltung

mitarbeiterverwaltung Mitarbeiterverwaltung

kassenbuch Kassenbuch

Kosmetik Office Warenwirtschaftssystem

  • Test-Version runterladen
  • Allgemeine Funktionalität des Warenwirtschaftssystems HDS-Faktura

    • Beliebig viele Kunden, Lieferanten, Interessenten
    • Beliebig viele Artikel und Leistungen
    • Beliebig viele Vorgänge
    • Bondrucker-Funktionalität mit Anbindung der Kassenschublade
    • SQL-Datenbank
    • Datev-Schnittstelle
    • Datensicherungsfunktion
    • Mitarbeiter mit Benutzerrechte
    • Weiterführen von Aufträgen (z.B. Angebot in Auftragsbestätigung)
    • Beleghistorie
    • Rabattvergabe positionsweise oder kundenbezogen bzw. artikelbezogen
    • Frei definierbare Nummernkreise
    • Unterschiedliche Steuersätze pro Auftrag
    • Lagerverwaltung pro Artikel
    • Beliebig viele Lagerorte
    • Inventurzählliste, Bestellliste
    • Etikettendruckfunktion für Ihre Artikel
    • 3-stufiges Mahnwesen mit Gebühren- und Verzugszinsenberechnung
    • DATEV-Export für Belege und Kassenausgabe
    • Chef-Auswertungen
    • RAB, OP-Liste
    • Gekaufte Artikel eines Kunden als Liste

    Kunden-, Lieferanten- und Interessentenverwaltung

    • Unbegrenzte Anzahl der Adressen
    • Verwaltung aller Kunden, Lieferanten und Interessenten mit Anschrift, Telefon-, Handy- und Faxnummern
    • Gruppierung der Kunden
    • Zuweisung von prozentualem Kundenrabatt und Verkaufspreis
    • Verwaltung von Umsatzsteuer-Identnummern für EU-Kunden
    • Hinterlegen von internen Bemerkungen pro Kunde
    • Importfunktion für die Adressen
    • Anzeige von OP und Gesamtumsatz des Kunden

    Arikelverwaltung mit Lagerverwaltung

    • Unbegrenzte Anzahl der Artikel
    • Freie Vergabe der Artikelnummern und EAN (alphanumerisch)
    • Beliebige Gruppierung der Artikel
    • Eingabe eines Artikeltextes für Vorgänge (z.B. Rechnungen)
    • Eingabe von Einkaufspreisen (netto)
    • Eingabe von 3-Verkaufspreisen (netto oder brutto)
    • Artikeldaten können importiert werden
    • Eingabe von Aktionspreise
    • Zuweisung der Mehrwertsteuer
    • Bestandswarnung
    • Artikel-Duplizierung
    • Inventurzähl- und Bestelllisten
    • Drucken von Barcode-Etiketten
    • Zuweisung eines Lagerortes
    • Zuweisung eines Lieferanten
    • Neueingabe und Zuweisung von Einheiten
    • Textbausteine als Artikel
    • Verwaltung von sonstigen Artikeln (z.B. Versandkosten)

    Vorgangsverwaltung

    • Erstellung von Angeboten, Rechnungen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Gutschriften
    • Mehrere Angebote bzw. Lieferscheine in eine Rechnung führen
    • Fortführen eines Vorgangs in einen Anderen
    • Drucken von Kassenbons über Bondrucker
    • Separate Zahlungseingabe mit Überwachung der OP's
    • Eingabemöglichkeit von prozentualen Rabatten bei den Positionen
    • Eingabemöglichkeit von freien Positionen
    • Frei definierbare Zahlungskonditionen im Fußtext
    • Kombination von Kunden- und Artikelrabatt
    • Bearbeitung der nicht abgeschlossenen Vorgänge
    • Abbuchung aus dem Lager nur bei der Rechnungserstellung
    • Einbindung Ihres Logos
    • Liste aller unerledigten Rechnungen
    • Liste aller Rechnungen eines Kunden

    Mahnwesen mit OP-Überwachung

    • Rechnungen mahnen mit Mahnstufe
    • Einstellbare Mahngebühren und Zinsen
    • Automatische Übernahme abgeschlossener Rechnungen in die OP-Liste
    • Ausdrucken vom RechnungsAusgangsBuch
    • Eingabe der Zahlung in der OP-Liste

    Mitarbeiterverwaltung

    • Verwaltung aller Mitarbeiter ohne Begrenzung der Anzahl
    • Zugangsrechte pro Mitarbeiter
    • Zuweisung eines Mitarbeiters jedem Vorgang bzw. Kunden

    Kassenbuch & Datev-Schnittstelle

    • Verwaltung einer Kasse
    • Übergabe der Zahlung in das Kassenbuch bei Barzahlung
    • Eingabe von Ausgaben, Einnahmen, Entnahmen und Einlagen
    • Übergabe der Belege (Rechnungen, Gutschriften und Ausgaben in der Kasse) über Datev-Schnittstelle an FIBU bzw. Steuerberater

    Chef-Auswertungen

    • Firmenumsatz
    • Umsätze mit Material & Lohn
    • Kunden- bzw. Artikelumsätze

    Systemvoraussetzungen

      Hardware:
      Prozessor: Ab Pentium IV (2000 MHz)
      Arbeitsspeicher: 512 MB (für Windows VISTA, 8, 7 bzw. Server 2000/2003/2008 1024 MB)
      Betriebssystem: Windows® 8 / 7 / 2000 / XP / VISTA / Server 2000/2003/2008